Gesundheitsurlaub in der Bayerischen Toskana mit Wandern in der Natur

Nordic Walking ist eine gesundheitsschonende Bewegungsart, die Frauen und Männer auch noch jenseits der 50 betreiben können. Schon nach kurzer Einweisung in die Stocktechnik kann es losgehen, und zwar überall. Dennoch gibt es Orte, die sich aufgrund ihrer örtlichen Gegebenheiten ganz besonders eignen – wie Bad Griesbach. Das niederbayerische Rottal rund um den Thermalkurort bietet nicht nur aufgrund seiner sanften Hügel optimale Bedingungen. 17 Nordic-Walking-Strecken aller Schwierigkeitsgrade stehen Freizeitsportlern zur Auswahl. Mit 150 Kilometern ausgewiesener Wegstrecke ist hier eines der größten zusammenhängenden Nordic- Walking-Netze Deutschlands zu finden.

Die richtige Route für jeden Anspruch

Die Länge der Nordic-Walking-Strecken variiert zwischen einem Kilometer und der Marathondistanz, die einmal im Jahr als Volksmarathon gelaufen wird. Aktive können sich unter www.bad-griesbach.de auf ihre Lieblingsroute einstimmen. Differenzierte Beschreibungen mit Streckenfotos, Höhenprofilen und Rundflügen über alle Routen, sowie GPX-Dateien zum Download erleichtern die Entscheidung.
Gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege machen den Gesundheitsort auch für Wanderer und Fahrradfahrer attraktiv. Für Urlauber, die ihr eigenes Rad nicht mitbringen können, werden Mountainbikes und E-Fahrräder zum Verleih angeboten. Auf der Homepage kann sich jeder Radler aus neun vorgeschlagenen Routen zwischen 15 und 88 Kilometern die geeignete Strecke aussuchen. Wanderern stehen hier elf Rundwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zwischen drei und 17 Kilometern zur Wahl. Zusätzlich sind auch ein Barfußlaufweg und ein Fitnessparcours mit Hängelaufbrücke, Reifen-Slalom und Balancierbalken beschrieben.

Abschläge auf hohem Niveau

Sportliche Aktive, die lieber auf dem Golfplatz ihre Runden drehen, finden in dem bayerischen Thermalkurbad vielfältige Möglichkeiten. Das Golf Resort Bad Griesbach gehört zu den renommierten Golfanlagen Europas und ist regelmäßig Austragungsort internationaler Tuniere, wie des Kaiser-Cups der Franz-Beckenbauer-Stiftung. Fünf 18- und drei 9-Loch-Plätze, eine Indoor-Puttinghalle sowie überdachte und zum Teil beheizte Abschlagplätze erfüllen höchste Ansprüche. Der Golfclub Sagmühle macht mit seiner 18-Loch-Anlage das „Golf-Dorado“ komplett. Alle Golfplätze liegen in einem Radius von fünf Kilometern rund um Bad Griesbach herum und machen Abschläge auf unterschiedlichen Niveaus möglich.

Weitere Reise Tipps: Sportlicher Urlaub mit Ball und Golf, Erholung im Ferienhaus, Fernreisen Fliegen, Gesundheit Urlaub und Ferien in der Natur findet man leicht im Internet.

Quelle von Nordic Walker können sich auf dem weiten Streckennetz von Bad Griesbach austoben, von djd, dem Erholungsort Bad Griesbach und Bilder von PB und AD.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.